“Nobody likes change - except wet babies.” Widerstände gg. Veränderung zu vermeiden, zu nutzen, zu lösen ist eine Hauptaufgabe des Changemanagements.

Wechsel zu Einzelperson
Unternehmensperspektive

Change managen

„Manage Change or change Management.“

Wandel gab es schon immer, sonst stünden Mensch und Welt noch am Anfang. Daß seit einiger Zeit Change in aller Munde ist, mag daran liegen, daß die Veränderungen tiefer, umfangreicher und schneller vor sich gehen. Das kommt auch in dem Kürzel „VUKA“, das unsere heutige Zeit beschreiben solChangel, zum Ausdruck: volatil, unsicher, komplex, ambiguös (mehrdeutig). Manager sind heute zugleich Changemanager und eine ihrer Hauptaufgaben ist, Widerstände gegen Wandel zu meistern. Das heißt in einem ersten Schritt: Blockaden ausfindig zu machen. Da die meisten und stärksten Blockaden irrationale Wurzeln haben, geht es darum, die eigenen Fähigkeiten auszubauen, rational mit diesen irrationalen Blockaden zu kommunizieren und sie dadurch im zweiten Schritt zu lösen. Blockaden werden damit auch für die Modellierung effizienter Changearchitektur, Changedynamik und Changekommunikation genutzt. Sie liefern die zentralen Hinweise, was für einen erfolgreichen Wandel bedacht und getan werden muß.

adfsdfsfd

Kette

Ich unterstütze Sie darin, Widerstände und Blockaden in Changeprozessen zu nutzen, zu lösen und letztlich zu vermeiden.