Mobirise

CREATE A GOOD MOOD

Emotionen gesund managen

Sind unsere Seelensaiten gut gestimmt, sind wir den Anforderungen gewachsen. Wir blühen auf und brennen nicht aus.
 
Im privaten wie im berfulichen Umgang ist das nicht immer leicht, insbesondere wenn emotional besetzte Kommunikation wesentlicher Bestandteil der Arbeit und Beziehung ist.

Emotionsmanagement ist vor allem dann zu leisten, wenn erlebte Emotionen wie Ärger, Wut, Enttäuschung, Kränkung, Traurigkeit etc. auf der einen Seite und erwünschter Emotionsausdruck wie Gelassenheit, Freundlichkeit, Optimismus auf der anderen Seite nicht übereinstimmen.

Es entsteht eine emotionale Dissonanz, die psychisch belastet. Unsere Kompetenzen werden gelähmt und unsere Ressourcen blockiert. Wird emotionale Dissonanz nicht gesund aufgelöst, sind psychische und psychosomatische Erkrankungen vorprogrammiert.

Das kann vermieden werden durch gesundes Emotionsmanagement.

Person

Julian Christopher Kübler
Mühlenstraße 21
53343 Wachtberg bei Bonn 

Teilen Sie diese Seite